Wilhelm Windhuis bearbeitet

Wilhelm Windhuis tritt bei der Landtagswahl an

Der erfahrene Alfterer Politiker kandidiert für die Grünen im linksrheinischen Wahlkreis Alle guten Dinge sind drei: Wilhelm Windhuis aus Alfter tritt für Bündnis 90/Die Grünen bei der Landtagswahl 2017 im linksrheinischen Wahlkreis an. Für seine dritte Kandidatur nach 2010 und 2012 bekam der erfahrene Orts- und Kreispolitiker auf der Mitgliederversammlung seiner Partei eine breite Mehrheit.

Weiterlesen »
Wilhelm Windhuis bearbeitet

Grüne gegen Begrenzung von geförderten Wohnungen

Erleichterung herrschte bei den Politikern der Gemeinde Alfter als Bürgermeister Dr. Rolf Schumacher im November 2015 den Kommunalpolitikern vorschlug, das seit langem unbebaute Grundstück an der Chateuneufstraße/ Wegscheid an einen Investor zu verkaufen. Bereits mehrere Versuche in der Vergangenheit waren gescheitert.

Weiterlesen »
zisterne

Förderung von Zisternen zur Gartenbewässerung

Die Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung der Gemeinde muss nach unserer Auffassung dringend überarbeitet werden. Sie ist nicht mehr zeitgemäß. Außerdem ist sie schwer verständlich, was zu Fehlinterpretationen und gegebenenfalls auch zu Fehlinvestitionen führt.

Weiterlesen »
Die gelben Schirme prägen zurzeit das Aachener Stadtbild - sie sollen auf die Gefahr des radioktiven Niederschlags hinweisen

„TIHANGE abschalten“:

Das ist inzwischen nicht nur die Forderung der Städteregion Aachen zu gefährlichen Kernkraftwerken in Belgien, sondern auch die der angrenzenden Kreise. Die Grünen aus Rheinbach und Meckenheim haben dazu eine Veranstaltung organisiert:

Weiterlesen »
image001

Umgestaltung Herrenwingert – Einladung

Die Alfterer Grünen laden für Donnerstag, den 9.6. 2016, zu einer Veranstaltung des aktiven Meinungsaustausches zwischen Bürgerinnen und Bürgern sowie Architekten/Planern zum Thema „Umgestaltung des Herrenwingerts“ in den Festsaal der Gaststätte Spargel Weber ein.

Weiterlesen »
IMG_1874

Strategietagung

Die Alfterer Grünen haben sich am 17. April zu einer Strategietagung in der neukonzipierten Jugendherberge (JH) Waldbröl „Panabora“ getroffen. Die JH war ein geeigneter Ort, die strategische Ausrichtung uns wichtig erscheinender Punkte zu diskutieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten im Vorfeld relevante Themenvorschläge schriftlich eingebracht.

Weiterlesen »