Allgemein

Neues Buskonzept

Neues Buskonzept für Alfter wird zum 13.12.2015 endlich umgesetzt Bereits am 29.4.2014 hat der Planungsschuss des Rhein Sieg Kreises das neue Buslinienkonzept für die Gemeinde Alfter und den Bereich Bonn-Hardtberg beschlossen. Doch die Umsetzung ließ aufgrund von Streitigkeiten zwischen den Verkehrsunternehmen auf sich warten.

Weiterlesen »

Zwei Artikel zur Entwicklung im ÖPNV

Unser Nahverkehrsexperte Michael Schroerlücke beschreibt in zwei Beiträgen aktuelle Änderungen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), die bereits ab Mitte Dezember gelten werden sowie die Vorteile einer längst überfälligen Elektrifizierung der Linie S 23. Licht und Schatten im Angebot auf der linken Rheinstrecke S 23: Verbesserungen in Sicht – den Durchbruch bringt jedoch nur die Elektrifizierung der Strecke!

Weiterlesen »

Erhöhung der Hundesteuer

Mit der Aufstellung des Doppelhaushalts hat die Verwaltung eine Erhöhung der Hundsteuer als zusätzliche Einnahmeposition eingeplant. Vorgesehen waren zusätzliche Einnahmen in Höhe von 13.000,– Euro. Wir Grüne haben dieser Anhebung nicht zugestimmt. Nicht weil wir nicht die Notwendigkeit zusätzlicher Einnahmen für den Haushalt der Gemeinde erkennen würden, sondern weil wir der Ansicht sind, dass die Anhebung zum jetzigen Zeitpunkt nicht vertretbar ist. Es sind zwei Gründe, die uns bewogen haben hier gegen die Anhebung zu stimmen.

Weiterlesen »

Wir sind vereint

Zu den Anschlägen in Paris erklären Simone Peter und Cem Özdemir, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:  „Wir sind fassungslos und traurig angesichts der schrecklichen Anschläge in Paris.

Weiterlesen »

Energiewende braucht kein Fracking!

„Hydraulic Fracturing“, kurz „Fracking“ bezeichnet das gewaltsame Aufbrechen von öl- und gashaltigen Gesteinsschichten mittels einem unter hohem Druck in die Erde gepressten Gemischs aus Wasser, Sand und zum Teil hochgiftigen Chemikalien, erklärt Oliver Krischer, stellv. Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion, einer interessierten Zuhörerschaft auf dem Grünen Treff am 31. August 2015.

Weiterlesen »

Neukonzeption Hardtberg – Alfter wird wie beschlossen zum Fahrplanwechsel 12/2015 umgesetzt

Verkehrsunternehmen und Verwaltungen einigten sich in letzter Minute Bonn/Rhein-Sieg-Kreis. Die Neukonzeption des Busnetzes im Raum Hardtberg /Alfter wird nun doch wie beschlossen vollständig zum Fahrplanwechsel im Dezember 2015 umgesetzt. Der Ausschuss für Planung, Verkehr und Denkmalschutz der Stadt Bonn hat gestern dem zwischen der Stadt Bonn und dem Rhein-Sieg Kreis ausgehandelten Kompromiss zugestimmt.

Weiterlesen »

RB 23 Bonn – Euskirchen

Weitere Ausbaumaßnahmen unumgänglich. Obwohl die Strecken Bonn – Euskirchen in den 70er Jahren stilllegungsgefährdet war, ist sie heute das Rückgrat des schienengebundenen Personennahverkehrs zwischen Bonn, der Voreifel und Euskirchen. Mutige und weitsichtige Entscheidungen, wie die Einführung eines Taktverkehrs und die Taktverdichtung in der Hauptverkehrszeit  führten zu erhebliche Fahrgastzuwächsen

Weiterlesen »