„Troisdorf bleibt bunt“

Am Samstag, 4. März 2017 fand in Troisdorf eine friedliche, bunte und weltoffene Demonstration statt. Unter dem Motto „Troisdorf bleibt bunt“ trafen sich rund 500 Teilnehmer*innen ab 10:00 Uhr in Troisdorf und demonstrierten gegen eine Versammlung der AfD in der Troisdorfer Stadthalle.

An der Veranstaltung nahm auch der Direktkandidat des linkerheinischen Rhein-Sieg-Kreis von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, Wilhelm Windhuis, teil. Auf dem Foto ist er im Vordergrund, eingerahmt von Mona Neugebauer und Sven Lehmann, Sprecherin und Sprecher der NRW Grünen sowie den übrigen Direktkandidaten*innen der Grünen für die Landtags- und die Bundestagswahl.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld