Quarzwerke Witterschlick: Besuch der Grünen

Seit über 30 Jahren baut die Quarzwerke Witterschlick GmbH hochreine weiße Quarzkiese in Alfter-Witterschlick ab. In einem 45 ha großen Tagebau werden insbesondere hochwertige tertiäre Quarzsande und Quarzkiese abgebaut und aufbereitet. Der hochreine, fast weiße Quarzsand und Quarzkies sind für bestimmte Anwendungsbereiche besonders geeignet. Aber es gibt auch erhebliche Eingriffe in die Natur. Die Grünen in Alfter haben sich ein Bild vom Ausmaß der Planungen und den vorgesehenen Naturschutzmaßnahmen gemacht. Unser Mitglied Robert de la Haye hat einige Szenen festgehalten. Hier gehts zum YouTube-Video: Quarzwerke Witterschlick: Besuch der Grünen

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

drei × eins =

Verwandte Artikel