Erweiterung der Linie 882

Zur Ratssitzung am 10.12.2020 haben wir als Grüne Fraktion einen Antrag zur weiteren Erschließung der Hanglagen in Alfter – Ort mit Kleinbuslinien gestellt. Hierbei geht es uns insbesondere darum, den ÖPNV sinnvoll auszubauen. Wichtig ist den Grünen eine Erschließung des gesamten Bereichs der Hanglagen: Görreshof, Strangheidgesweg, Loheckenweg und Steinergasse. Dazu muss die Linie 882 in die Hanglagen verlängert und möglicherweise sogar eine zweite Linie eingerichtet werden.

Die Linie 882 wurde von den Fahrgästen sehr gut angenommen. Der obere Bereich der Hanglagen ist bislang jedoch gar nicht erschlossen.  Insbesondere Menschen mit eingeschränkter Mobilität sind auf eine bessere ÖPNV-Verbindung angewiesen. Nicht zu vergessen, wäre so auch eine bessere Anbindung an den Sportplatz und den Campus 1 der Alanus Hochschule gegeben

Zusätzlich wünschen die Grünen weitere Haltestellen im Alfterer Ortskern, um auch dort die Erschließung zu verbessern.

Ein dichterer Takt der Hangbusline würde den Anschluss an die Haltestelle der Linie 18 und den Bahnhof Rosidorf verbessern und insbesondere in den Morgenstunden die hohe Belastung der Linie  882 verringern.

Hier geht’s zum gesamten Antrag Kleinbusse Alfter-Ort

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

drei × 4 =