Endlich kommt Bewegung in den lang diskutierten und geplanten Umbau des Herrenwingerts.

Die Gemeinde Alfter hat die Zusage für die Grundförderung in Höhe von rund 5,6 Millionen Euro vom Land Nordrhein-Westfalen erhalten.

Bereits im Dezember 2014 hatten wir hierzu einen Antrag mit dem Ergebnis einer Fragebogenauswertung in den Rat der Gemeinde Alfter eingebracht. Der Rat beschied den Antrag einstimmig.

Mit der Mittelzusage durch die Bezirksregierung Köln nimmt das von uns gestartete Projekt zur Umgestaltung des Herrenwingerts nun endlich Fahrt auf. Der durch die Grünen Ratsfrau Dr. Sonia Teimann mit  angestoßene Prozess wurde in der Folge über diverse Beteiligungen der Bürgerinnen und Bürger, Beteiligung von Planungsbüros und der Alanus Hochschule zu einem förderfähigen Projekt entwickelt.

Wilhelm Windhuis dazu: „Der von uns gestartete Prozess – und ich danke Sonia Teimann für die Initiative – geht zwar mit der Förderzusage nicht in die Zielgerade, es ist aber ein wichtiger Etappensieg errungen worden, so dass wir nun die nächsten Planungsschritte angehen können. 

Besonderes Augenmerk legten wir Grünen dabei auf die Umsetzung des neuen Gebäudes für den Vollversorgers. Insbesondere müssen wir darüber entscheiden, was mit dem Grundstück passiert. Wird es an einen Investor veräußert oder wird es, wie wir es wollen, mittels Erbpacht verpachtet und verbleibt somit im Besitz der Gemeinde. 

Besonders gelungen erscheint uns die Planung der neuen Mehrzweckhalle als Ersatz für die in die Jahre gekommene Turnhalle. Hier kann sowohl dem Vereinssport wie auch gesellschaftlichen Veranstaltung ausreichend moderner Raum zur Verfügung gestellt werden. Zudem bietet die Halle auf dem Dach noch verschiedene Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung. 

Die vorläufige Planung aus dem Ratsinformationssystem finden Sie mittels nachfolgendem Link.

https://alfter.ratsinfomanagement.net/sdnetrim/UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZQlG_7jz3KWnI3DhV-HDr7LQT-oJ4xY4BlAQJ6neVIxj/200612_Abgabe_LPH_2_MZH.pdf

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

18 + 9 =

Verwandte Artikel